Alles rund um Kunst und Kunsthandwerk

Bitte betrachten Sie unsere Seite
im Querformat

Diesen Hinweis ausblenden

Veranstalter-Info

Event- und Marketingservice Scherer
Ansprechpartner: Hermann-Josef Scherer
Birkenweg 10
33184 Altenbeken  
Tel.: 
Mobil: 0151-57693396
Fax: 05255-9329260
[ Homepage  ] 
[ E-Mail  ] 
Bitte geben Sie die oben angezeigten Zeichen ein, um E-Mail zu aktivieren


Wir der Event- und Marketingservice Scherer, haben uns in den vergangenen Jahren sowohl im Freistaat Bayern als auch NRW mit unseren Märkten etabliert. Dieses ist für uns Grundstein und Fundament zugleich auf den Erfolg der Vergangenheit für die Zukunft aufzubauen. Machen Sie sich ein Bild von unseren Märkten - wir freuen uns darauf Sie als Aussteller begrüßen zu dürfen ;)


21.04.2018 -  22.04.2018
Frühlingsmarkt - Garten, Kunst & Handwerk
Hier wird noch Armerksamkeit und Tradition auf das Wohl der Gäste und Bevölkerung gelegt. Genau aus diesem Grund bietet das Anwesen beste Voraussetzungen für eine Wiederholung der Premiere aus 2017. Keramik und Kunst, Floristik und Malerei, Hand- und nicht zuletzt Kunsthandwerk werden im Klosterinnenhof zu finden sein. Durch zahlreiche Aussteller und Produkte wird dem interessierten Publikum etwas fürs Auge geboten. Öffnungszeiten: Sa. bis So. 11:00 - 18:00 Uhr
Die reichlich vorhandenen Grünflächen eignen sich optimal zu Ausstellungszwecken. Mit einem stimmigen Programm dürften alle Kunsthandwerk- und Gartenliebhaber sowie Naturfreunde etwas zum Entdecken, Erleben und Entspannen finden. Das optimale Gesamtbild eignet sich ideal für dieses Gartenfestival. Im Rahmen dieser Messe möchten wir den zahlreichen Besuchern beim Stöbern ein attraktives Ausstellerumfeld aus den Bereichen Kunsthandwerk, Terrakotta und Garten bieten. Mit der Premiere in 2017 wurde ein Grundstein gelegt welcher als Fundament für die Fortsetzung der Veranstaltung dient.
Kloster Maria Bildhausen,  97702  Münnerstadt
 



05.05.2018 -  06.05.2018
KunstHandwerk und mehr!
Keramik und Kunst, Floristik und Malerei, Handwerk und nicht zuletzt Kunsthandwerk werden im Kurpark zu finden sein. Durch zahlreiche Aussteller und Produkte wird dem interessierten Publikum eine tolle Premiere geboten. Alles, damit Sie während des Marktes und danach wieder mehr von jenem Gefühl in sich spüren, das einem im Alltag manchmal fast abhanden kommt: Lebensfreude! Davon kann man nie genug haben. Öffnungszeiten: Sa. bis So. 10:00 - 18:00 Uhr
Landschaft genießen, Brauchtum erleben Die Gegend um Bad Peterstal-Griesbach geizt nicht mit landschaftlichen Reizen. Entdecken Sie Moore und eiszeitliche Bergseen, kleine Wasserfälle und gewaltige Felsformationen. Und genau das landschaftliche Idyll hat uns zur Premiere dieser Veranstaltung geführt. Mitten im Herzen des wunderschön gelegenen Kurparks möchten wir mit Ihnen eine Messe organisieren, die in der Region ihrer gleichen Sucht. In Kooperation mit dem Kurort erarbeiten wir ein perfektes Werbekonzept welches die Bevölkerung der Region sowie die Besucher aus Nah und Fern auf die Premiere von KunstHandwerk und mehr aufmerksam macht.
Kurpark,  77740  Bad Peterstal-Griesbach
 



19.05.2018 -  21.05.2018
Bad Lippspringer Parkfestvial
In diesem Jahr wiederholt sich der Kunsthandwerkermarkt inzwischen zum vierzehnten Mal. Wie im Vorjahr wird der Kunsthandwerkermarkt auch dieses Mal aktiv mit ins Rahmenprogramm eingearbeitet. Weitere Informationen hierzu können, zum aktuellen Zeitpunkt, leider noch nicht genannt werden – seien Sie als Aussteller im Rahmen des Kunsthandwerkermarktes dabei, wenn am Pfingstsamstag der Startschuss für das diesjährige Parkfestvial fällt. Auf vielfachen Wunsch werden, wie in den Vorjahren auch, wieder Standflächen auf der New-Brigde-Promenade und der reichlich vorhandenen Grünflächen angeboten. Das teilnehmende Ausstellerumfeld wird so angesiedelt, dass für die zahlreichen Besucher an allen Tagen ein attraktives Angebot dargeboten wird.
Seit Jahren zieht es über die Pfingsttage mehrere 10.000 Besucher bei freiem Eintritt in den Arminiuspark nach Bad Lippspringe. Grund hierfür ist das weit über die Ortsgrenzen hinaus bekannte Parkfestvial zu Pfingsten. Das Veranstaltungsangebot lässt kaum Wünsche offen, denn in Bad Lippspringe ist immer etwas los. Zu den traditionellen Großereignissen zählt das Parkfestivals zu Pfingsten. Auch der verkaufsoffene Pfingstsonntag lädt wie gewohnt zum Bummel durch die Innenstand in den zentralen Arminiuspark ein. Abgerundet wird das ganze durch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm.
Arminiuspark,  33175  Bad Lippspringe
 



26.05.2018 -  27.05.2018
Bad Bockleter LebensART
Bad Bocklet hat früher schon glanzvolle Zeiten erlebt und kann sich glücklich schätzen, den ursprünglichen Charakter behalten zu haben. Hier ist der Gast noch König, hier wird Gastfreundlichkeit im engsten Wortsinn verstanden und praktiziert. Individualität steht an oberster Stelle. Das Konzept der Initiatoren ging auf, der Bad Bockleter Kunsthandwerkermarkt im Kurpark bot in den Vorjahren jede Menge fürs Auge und die Seele. Neben Schmuck und Töpferwaren gab‘s unter vielem anderen auch Holzschnitzereien oder Glasbläserkunst zu bewundern. Schon am Samstag war die Flaniermeile zeitweise sehr gut besucht. Am Sonntag kamen freilich noch mehr Menschen ins Biedermeierbad, der Parkplatz am Kurpark war nachmittags total überfüllt. Ein attraktives Ausstellerumfeld bot im Vorjahr in ländlicher Idylle alles zu Kunst, Musik und Wein. Hier möchte man auch dieses Mal daran anknüpfen.
Düfte beleben die Sinne: Sie wirken entspannend und gleichzeitig anregend, zuweilen wecken sie auch Erinnerungen – an die Kindheit, an besondere Erlebnisse. Gehen Sie mit “wachem“ Sinn auf Entdeckungsreise in Bad Bocklet. Unzählige Blüten verstreuen verschwenderische Aromen. Sattes Grün und bunte Blumenpracht verwöhnen das Auge mit Farbteppichen in der Landschaft. Das Konzert der Vögel vor dem Hintergrund des Rauschens der Saale komponiert ganz neue, angenehme Harmonien. Die Natur ist meisterlich – hier dürfen Sie aufatmen.
Kurpark,  97708  Bad Bocklet
 



02.06.2018 -  03.06.2018
Bad Stebener Flair ...
Mitten im Herzen des Staatsbades liegt der wunderschöne Kurpark, der in der Region seines gleichen Sucht. Der etwa 40 Hektar große Landschaftsgarten mit, seinen englischen und gleichzeitig mediterranem Charakter verzaubert das ganze Jahr über mit tollen Blumen- und Baum- Arrangements, seinen Wasserspielen, dem Rosengarten, den zahlreichen barocken Steinfiguren – eine herrliche Kulisse für erholsame und unterhaltende Stunden. Zum würdigen Ambiente des Kurortes möchten wir Sie herzlichst zu unserem Kreativ- und Kunsthandwerkermarkt Bad Stebener Flair einladen. Öffnungszeiten: Sa. bis So. 11:00 - 18:00 Uhr
Das Konzept der Initiatoren ging auf, der Kunsthandwerkermarkt im Kurpark bot jede Menge fürs Auge und die Seele. Neben Schmuck und Töpferwaren gab‘s unter vielen anderen auch Holzschnitzereien oder Glasbläserkunst zu bewundern. Schon am Samstag war die Flaniermeile zeitweise sehr gut besucht. Am Sonntag kamen freilich noch mehr Menschen ins Bayerische Staatsbad. Ein attraktives Ausstellerumfeld soll auch dieses Mal in ländlicher Idylle alles zu Kunst, Musik und Wein anbieten. Hier möchte man an den Erfolg des Vorjahres anknüpfen.
Kurpark,  95138  Bad Steben
 



09.06.2018 -  10.06.2018
Kreatives Kunsthandwerk und mehr...
Das junge Heilbad im wunderschönen Coburger Land, ganz oben in Franken, will all Ihre Sinne verzaubern. Keramik und Kunst, Floristik und Malerei, Hand und nicht zuletzt Kunsthandwerk sollen auf der Premiere dieses Sommermarktes zu finden sein. Die Premiere soll den Besuchern einiges zu bieten haben, denn zahlreiche Aussteller dürfen ihre Produkte einem interessierten Publikum präsentieren. Öffnungszeiten: Sa. bis So. 10:00 - 18:00 Uhr
WAS MACHT BAD RODACH CHARMANT UND LEBENSWERT? - Die schöne Lage am grünen Band, die “ThermeNatur“ doch das ist noch nicht alles. Bürger, Urlaubs-, Kur- und Tagesgäste geniessen ein attraktives Veranstaltungsangebot – hierzu möchten wir mit unserer Premiere beitragen. Das komplette Veranstaltungsgelände ist frei zugänglich und kostenlos für die Besucher zu erreichen! Veranstalter der Premiere ist Hermann-Josef Scherer vom Event- und Marketingservice aus OWL. Er weiß: Das Interesse an einem schönen kreativen Kunsthandwerk nimmt gerade in den Sommermonaten deutlich zu. Dazu gehören unter anderem auch die eigene Gestaltung des Gartens mit ansprechenden Accessoires und geschmackvollen Kunsthandwerk.
Kurpark,  96476  Bad Rodach
 



22.06.2018 -  24.06.2018
Brunnenfest trifft Kunsthandwerk
Dieses über die Region hinaus bekannte Volksfest im prächtigen Ambiente der Bäderarchitektur lässt dabei das Juniwochenende zu einer besonderen Attraktion im Vogtland werden. Neben Gästen und Einwohner ist Bad Elster auch immer ein Treffpunkt der Generationen. So gibt es neben den beliebten „Schiffchenrennen“ der Grundschule Bad Elster auch immer am Samstagabend eine große DJ-Partyveranstaltung. Insgesamt gibt es am Wochenende aber auch wieder jede Menge bunte Unterhaltung: Dazu zählt Blasmusik, Folklore, Swing und Schalmeienklang, eine akrobatische Tanzeinlage und Konzerte von Ensembles aus der Musikregion Vogtland. Öffnungszeiten: , Sa. bis So. 11:00 - 18:00 Uhr
Im Jahr 2018 findet im Sommer zum 108. Mal das beliebte Brunnenfest Bad Elster als Kultur- und Volksfest in Sachsens traditionsreichstem Staatsbad statt. Im ganzen Stadtzentrum herrscht dann wieder buntes Treiben, es gibt Spiel und Spaß für Kinder sowie viele abwechslungsreiche Veranstaltungspunkte auf dem Festgelände mit verschiedensten kulinarischen Angeboten.
Kurpark,  08645  Bad Elster
 



07.07.2018 -  08.07.2018
KunstHandwerk und mehr ...
Der zentrale Marktplatz liegt im Herzen der wunderschönen Innenstadt und ist weit über die Region hinaus für seine Veranstaltungen bekannt. In Verbindung mit einem der zahlreichen Verkaufsoffenen Sonntage finden die Premiere unseres Kunsthandwerkermarktes statt. Winterberg ist zwar das touristische Zentrum des Sauerlandes, dennoch gibt es hier natürlich noch viele weitere schöne Orte in der Region und dessen Umland. Verbinden Sie unsere Premiere mit den schönen Dingen des Lebens! Das komplette Veranstaltungsgelände ist frei zugänglich und kostenlos für die Besucher zu erreichen! Öffnungszeiten: Sa. bis So. 11:00 - 18:00 Uhr
Winterberg ist lebens- und liebenswert. Hier pulsiert das Leben. Die Stadt mit ihren berühmten Sportstätten ist das Zentrum der Ferienwelt Winterberg. Flanieren entlang der Geschäftszeilen, den besonderen Service der inhabergeführten Geschäfte erleben und die heimische Kochkunst genießen. Ganz gediegen im stilvollen Ambiente oder leger auf einer sonnigen Terrasse. Gesellige Kneipen, gemütliche Cafés, Veranstaltungen aller Art bis hin zu internationalen Sportevents - all das ist Winterberg.
Marktplatz (Innenstadt),  59955  Winterberg
 



11.08.2018 -  12.08.2018
KunstHandwerk und mehr ...
Keramik und Kunst, Floristik und Malerei, Handwerk und nicht zuletzt Kunsthandwerk werden im Kurpark zu finden sein. Durch zahlreiche Aussteller und Produkte wird dem interessierten Publikum eine tolles Ambiente geboten. Mitten im Herzen des wunderschön gelegenen Kurparks möchten wir mit Ihnen eine Messe organisieren, die in der Region ihrer gleichen Sucht. In Kooperation mit dem Staatsbad erarbeiten wir ein perfektes Werbekonzept welches die Bevölkerung der Region sowie die Besucher aus Nah und Fern auf die Ausstellung von KunstHandwerk und mehr aufmerksam macht. Öffnungszeiten: Sa. bis So. 11:00 - 18:00 Uhr
Hier wird noch Aufmerksamkeit und Tradition auf das Wohl der Gäste und Bevölkerung gelegt. Genau aus diesem Grund bietet der zentrale Kurpark beste Voraussetzungen für den zweiten Markt unter dem Titel “KunstHandwerk und mehr“. Veranstalter ist auch in diesem Jahr Hermann-Josef Scherer vom Event- und Marketingservice aus OWL. Er weiß: Das Interesse an einem schönen Garten und kreativen Kunsthandwerk nimmt gerade in den Sommermonaten deutlich zu. Dazu gehören unter anderem auch die eigene Gestaltung des Gartens mit ansprechenden Accessoires und geschmackvollem Kunsthandwerk.
Kurpark,  97980  Bad Mergentheim
 



18.08.2018 -  19.08.2018
KunstHandwerk und mehr!
Keramik und Kunst, Floristik und Malerei, Handwerk und nicht zuletzt Kunsthandwerk werden im Kurpark zu finden sein. Durch zahlreiche Aussteller und Produkte wird dem interessierten Publikum eine tolle Premiere geboten. Alles, damit Sie während des Marktes und danach wieder mehr von jenem Gefühl in sich spüren, das einem im Alltag manchmal fast abhanden kommt: Lebensfreude! Davon kann man nie genug haben. Mitten im Herzen des wunderschön gelegenen Kurparks möchten wir mit Ihnen eine Messe organisieren, die in der Region ihrer gleichen Sucht. Ein perfektes Werbekonzept sorgt dafür das die Bevölkerung der Region sowie die Besucher aus Nah und Fern auf die Premiere dieses Marktes aufmerksam gemacht werden. Öffnungszeiten: Sa. bis So. 10:00 - 18:00 Uhr
Warum gerade Bad Wildbad? Ganz einfach, hier wird jede Jahreszeit zum Highlight: Ob Bummeln und Café trinken, oder ausgedehnt Spazieren, den Schwarzwald aus einer anderen Perspektive über den Baumwipfeln erleben. Ein vielfältiges Angebot sorgt dafür, dass es garantiert nicht langweilig wird – hier kommen Familien auf ihre Kosten. Veranstalter der Premiere ist Hermann-Josef Scherer vom Event- und Marketingservice aus OWL. Er weiß: Das Interesse an einem schönen Garten und kreativen Kunsthandwerk nimmt gerade in den Sommermonaten deutlich zu. Dazu gehören unter anderem auch die eigene Gestaltung des Gartens mit ansprechenden Accessoires und geschmackvollen Kunsthandwerk.
Kurpark,  75323  Bad Wildbad
 



01.09.2018 -  02.09.2018
Kunsthandwerk am Brombachsee
Das Konzept der Initiatoren ging auf. Die Veranstaltung Kunsthandwerk und mehr hat sich inzwischen fest in der Region etabliert und bot wieder jede Menge fürs Auge und für die Seele. Neben Schmuck und Töpferwaren gab´s unter vielem anderen auch Holzschnitzereien und handgefertigte Töpferwaren zu bewundern. Schon am Samstag war die Flaniermeile zeitweise sehr gut besucht. Am Sonntag kamen freilich noch mehr Menschen ins Fränkische Seenland, der Parkplatz am Seehotel war nachmittags restlos überfüllt. Auch dieses Mal garantieren wir wieder ein attraktives Ausstellerumfeld in passender Idylle.
Der große und kleine Brombachsee bilden zusammen den Brombachsee – gemeinsam stehen sie für Freizeitspaß im Fränkischem Seenland. Das Fränkische Seenland punktet nicht nur mit seiner reizvollen Natur, sondern auch mit einer reichen Vergangenheit. Kelten, Germanen und Römer haben Ihre Spuren hinterlassen. Geprägt von Fachwerk und Spitzgiebeln, engen Gassen und hohen Kirchen präsentieren sich die Ortschaften der Region. Kulturelle und sportliche Veranstaltungen bereichern Ihren Urlaubsaufenthalt! Hierzu laden Open-Air-Konzerte im Seezentrum Langlau, Theatervorstellungen an der Kapellenruine in Pfofeld, Märkten und Kunstausstellungen ein. Für alle Altersgruppen wird ein umfangreiches Programm angeboten. Sie sehen, das Kulturprogramm der Gemeinde Pfofeld ist interessant und abwechslungsreich.
Seezentrum Langlau,  91738  Pfofeld
 



15.09.2018 -  16.09.2018
Herbstfest trifft Kunsthandwerk
Anlässlich der Chursächsischen Festspiele feiert die Kultur- und Festspielstadt Bad Elster im September immer ein buntes »Herbstfest« im Stadtzentrum rund um den Badeplatz. Dabei wird dieses Fest Spezialitäten aus Kultur & Kulinarium im Herzen des Sächsischen Staatsbades erlebnisreich vereinen. Neben einem bunten Marktreiben und unterhaltsamen Kinderangeboten wie der beliebten Mal- und Bastelstraße und einem Karussell gibt es an beiden Tagen auch ein buntes Festprogramm auf dem Badeplatz. Außerdem können die Festbesucher ihren Ausflug in die Kultur- und Festspielstadt Bad Elster wieder mit besonderen Konzerterlebnissen im König Albert Theater kombinieren. Öffnungszeiten: Sa. bis So. 11:00 - 18:00 Uhr
In Bad Elster spielt neben dem körperlichen Wohlbefinden auch der kulturelle Genuss eine große Rolle. Das ganzjährig herausragende Veranstaltungsangebot inmitten stilvoller Parkanlagen im einmaligen Ambiente historischer Veranstaltungsstätten prägt Bad Elster seit Königszeiten als Kultur- und Festspielstadt mit internationalem Flair. Bad Elster bietet im Jahresverlauf mit zahlreichen Veranstal tungen ein ganz jähr iges, viel fäl t iges Eventprogramm mit Stars, internationalen Künstlern und den führenden Ensembles insbesondere aus Mitteldeutschland, dem historischen „Chursachsen“. Egal ob Theater- und Konzertgenuss, Kunstfest, Oldtimerevent oder historische Kutschenpräsentation – in Bad Elster gehört das „chursächsische“ Erlebnis dazu! Ein weiterer Bestandteil wird unsere Veranstaltungsserie Kunsthandwerk braucht Freiraum sein, sichern Sie sich frühzeitig einen Standplatz im Kurpark im Rahmen unserer Premiere in Bad Elster.
Kurpark,  08645  Bad Elster
 




© 2001-2018 Kunsthandwerkerportal - Michael Rettkowitz

http://www.kunsthandwerkerportal.de